Geförderte Projekte der Umweltbildung, -erziehung und -information

Projektdetails

Titel: Mit Tieren leben - Wir besuchen den Lotti - Hof
Träger: Schulverein der Grundschule - Fritz Reuter -
Ansprechpartner:
Kurzbeschreibung: Viele Kinder wünschen sich ein Haustier oder besitzen auch eins. Die Verantwortung, die sich dahinter verbirgt, ist den meisten Kindern nicht bewusst. Viel zu oft werden überstürzt angeschaffte Tiere ausgesetzt oder in Tierheimen abgegeben. Die Schüler haben an dem ersten Projekttag das Thema anhand von Geschichten und diesbezüglichen Reflektionsaufgaben verstehen und bearbeiten gelernt. Dabei flossen eigene Erfahrungen mit eigenen Haustieren ein, wenn die Schüler Fotos und Berichte aus ihrem persönlichen Umfeld eingebracht hatten. Im zweiten Teil erarbeiten die Schüler Informationen zum Thema Tierhaltung, insbesondere Haustierhaltung. Es wurden Plakate und Informationsübersichten erstellt. Ein Beispiel ist der Lotti-Hof in Seefeld. Hier wurden kleine Workshops an unterschiedlichen Stationen durchgeführt, die Haltungsarten der Tiere kennengelernt und in die Pflege der Tiere eingewiesen.
Beginn der Laufzeit: 07.02.2017
Ende der Laufzeit: 30.06.2017
Straße: Geschwister Scholl Straße 5
PLZ: 19417
Ort: Warin
Landkreis: Nordwestmecklenburg
Tel.:
E-Mail: wariner-schulverein@freenet.de
Internet: www.grundschule-warin.de
Ausgereichte Gesamtförderung: 540,00 €
Fotos:
zurück zur Übersicht drucken